Rückbildungsgymnastik & Beckenbodentraining

Die Rückbildungsgymnastik unterstützt aktiv den natürlichen Rückbildungsprozess und hilft die körperlichen Veränderungen von Schwangerschaft und Geburt auszugleichen. Sie gewinnen Ihre Kraft und Energie für den Alltag zurück.

Gezielte Übungen helfen Ihnen die tiefliegenden Muskeln wieder zu stärken. Bauch-, Rücken- und Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt.

In den Kursen haben Sie zudem Gelegenheit, sich mit anderen Frauen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. 

Sie finden verschiedene Kursangebote unter Hebammensuche.

Wir empfehlen frühesten sechs bis acht Wochen nach der Geburt zu beginnen, nach einem Kaiserschnitt nach ca. 10 Wochen.

Je nach Krankenversicherung wird ein Teil der Kurskosten zurückerstattet.